Meine Ausrüstung

Mein Bearbeitungsprogramm

Für meine Bildbearbeitung nutze ich von Adobe das schöne kleine Programm Lightroom, dieses ist auf meinen Mac mini aufgespielt damit ich auch die nötige Rechenleistung bereit habe. 

Meine Kamera

Ich benutze eine Nikon 5300 mit einem Sigma 18-250mm 1:3,5-6,3 Macro HSM. damit bin ich für fast alle Lebenslagen gut aufgestellt. Egal ob Portrait oder Landschaftsfotografie ein echtes Allround Duo. Bei der Langzeit Belichtung werde ich Unterstützt durch drei Graufilter die mit dem Objektiv Kompatibel sind und somit eine Überbelichtung verhindern.


Das Stativ

Das Stativ ist ein Sirui Dreibein Stativ mit einem Kugelkopf damit die Kamera ohne lästige Winkel zu beachten eingestellt werden kann, dadurch birgt es eine Große Freiheit in den Möglichkeiten. 


Der Blitz

Für das Rechte Licht habe ich in zwei ausgezeichnete Blitze der Firma Neewer investiert. Abgerundet wird das Licht der Blitze durch zwei schön große Softboxen und entsprechende Stative damit ich dich auch in das für dich Richtige Licht hüllen kann. Also Perfekt für Outdoor oder Homeshootings. 


Der Reflektor

bei dem Reflektor handelt es sich um einen 5:1 Rundreflektor, durch diesen kann ich das Licht besser streuen und anpassen um eine weichere Beleuchtung zu ermöglichen. Auch dieser ist Transportabel und überall einsetzbar. 


Für die Mobilen Schnappschüsse

Für die Mobilen Schnappschüsse habe ich mir ein Linsenset angeschafft. Dieses Linsenset setzt sich aus einem Weitwinkel, Macro und Fisheye Linse zusammen. Diese drei Linsen werden durch einen Klipp an dem Smartphone befestigt und dadurch erhält die Smartphone Kamera ein breiteres Nutzungsspektrum. Diese kleinen Linsen sind mein ständiger Begleiter. 


Das Transportable Studio

 

Für Portrait oder Homeshootings habe ich ein Transportables kleines Studio. 

Hierzu zählt ein Hintergrundsystem was eine schöne Möglichkeit bietet Passfotos zu erstellen oder aber auch einfach vor schlichtem Hintergrund Mode oder sich selbst zu Präsentieren. Um dich ins rechte Licht zu rücken bringe ich zwei Dauerlicht Lampen und zwei Studioblitze mit. Also Du siehst einem Homeshooting steht wenig im Wege. Es fehlen nur noch Zeit, Ort und Ideen! 

Melde Dich!